Google Play Music Speicherort: Wo werden die MP3 gespeichert? (Download)

Wo befindet sich der Speicherort der MP3, die man über Google Play Music heruntergeladen hat? Kann man sich die MP3-Dateien von den offline gespeicherten Liedern in Google Play Music kopieren und so zum Beispiel auf einen USB-Stick übertragen und dort hören? Mittlerweile ist der Streaming-Dienst-Markt ja ziemlich gewachsen und neben Spotify bieten mittlerweile auch Google mit Google Play Music sowie Apple mit Apple Music einen Dienst an. Vom Funktionsumfang sind die Dienste mittlerweile auch sehr ähnlich, sodass es keine größeren Unterschiede gibt, warum man jetzt unbedingt den Dienst nutzen sollte.

Seit einiger Zeit nutzen wir Google Play Music und sind eigentlich auch recht zufrieden mit dem Dienst und der App. Natürlich verfügt Play Music aus dem Hause Google auch über eine Offline-Funktion, mit der man Lieder vorher im WLAN herunterladen kann, um diese dann auch unterwegs ohne Internet hören zu können bzw. ohne sein wertvolles Datenvolumen für Streaming aufgebrauchen zu müssen. Während man die Lieder schnell offline gespeichert hat, haben wir uns die Frage gestellt, wo ist eigentlich der Speicherort von Google Play Music und kann man die heruntergeladenen MP3 einfach kopieren?

Speicherort von Google Play Music

Der Speicherort von Google Play Music unter Android befindet sich derzeit unter dem Pfad „/sdcard/Android/data/com.google.android.music/files/music“. Solltest du die Lieder auf einer eingelegten SD-Karte speichern, dann befindet sich der Speicherort unter dem Pfad „/external_sd/Android/data/com.google.android.music/files/music/“. In diesem Ordner befinden sich in der derzeitigen Version alle gespeicherten Lieder als MP3. Der Dateiname ist allerdings nicht der Songtitel und Interpret, sondern eine uns unbekannte ID.

Versucht man die MP3 zu öffnen, dann wird man schnell festellen, dass man die heruntergeladenen Lieder von Google Play Music nicht so einfach abspielen kann und das hat einen einfachen Grund. Die Dateien sind verschlüsselt und lassen sich nur mit Google Play Music abspielen. Schließlich wurden die im Rahmen von Play Music Streaming heruntergeladenen Songs ja nicht gekauft, sondern man streamt sie nur. Die Verschlüsselung ist also eine Art Kopierschutz, den man nicht umgehen kann bzw. darf.

Also kann man die für das Streaming heruntergeladenen Songs von Google Play Music nicht einfach als MP3 kopieren, auf einen USB-Stick speichern und anderswo abspielen.

Anders sieht es natürlich aus, wenn man die Musik nicht streamt sondern gekauft hat. In dem Fall kann man sich die Lieder einfach als MP3 herunterladen.